Gesetz über das elektronische Handels-, Genossenschafts- und Unternehmensregister (EHUG)

Für die Email-Signatur im Geschäftsverkehr hat der Gesetzgeber per 1. Januar 2007 das "Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister" (EHUG) unter anderem um den folgenden Paragraf erweitert:

Handelsgesetzbuch (HGB): § 37a  Abs. 1

Pflichtangaben in der Email-Signatur:

  • exakte Firma, inklusive Geschäftsform des Verfassers, wie sie im Handelsregister eingetragen ist
  • Ort der Niederlassung/Sitz der Gesellschaft mit ladungsfähiger Anschrift
  • Registergericht (mit der Registrierungsnummer des Unternehmens)                                                                                                                                                                                                                                           
  • GmbH: Name aller Geschäftsführer – jeweils mit mind. einem ausgeschriebenen Vornamen und dem Familiennamen
  • GmbH & Co. KG etc.: sämtliche Angaben zur persönlich haftenden Gesellschaft
  • Aktiengesellschaften: alle Vorstandsmitglieder, Vorsitzender des Aufsichtsrats mit Familiennamen und mind. einem ausgeschriebenen Vornamen, Kennzeichnung des Vorsitzenden des Aufsichtsrats
  • Angaben wie Telefon- und Faxnummer, Unternehmenslogo, Abteilung, Website sind optional, aber hilfreich

Sie benötigen Hilfe?

Kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gern und unterstützen Sie umfassend bei Ihrem Internetauftritt. Gern erstellen wir Ihre persönliche Email-Signatur.

Internet - aber richtig!

© 2002 - 2018 by internet Dienstleistungen Angelika Riechert | Design/Code/SEO by ar-internet.de
.
Teamviewer Live Support
Download Teamviewer
Kontakt   internet Dienstleistungen Angelika Riechert
Reichenbacher Straße 25
08499 Reichenbach im Vogtland, OT Mylau
   
  03765 / 300082
  03765 / 300083
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!