Ab sofort tritt für die internationalen TLDs (Domains) wie .com oder .net die Umsetzung einer neuen Vorgabe der Internetverwaltung ICANN in Kraft, ...

...welche die Verifizierung der E-Mail-Adressen von Domain-Inhabern zwingend vorsieht. Damit soll dem Missbrauch von Domain-Namen wie beispielsweise der Bereitstellung von Phishing-Seiten entgegen gewirkt werden. 

Im Normalfall wird die Laufzeit bestehender Domains um zwölf Monate verlängert, falls diese nicht zur Löschung zum Ablaufdatum eingetragen sind oder Zahlungsrückstände bestehen.

Die Verifizierung neuer Domains geschieht durch Zusendung einer E-Mail an die im Inhaber-Eintrag hinterlegte E-Mail-Adresse. Der Domain-Inhaber hat 15 Tage lang Zeit, seine Identität über eine Bestätigungsseite zu verifizieren.

Erfolgt keine fristgerechte Bestätigung, wird die Domain deaktiviert bis eine Verifizierung erfolgt ist. Dabei bleibt die Domain zwar weiterhin registriert, zugehörige Inhalte wie Webseiten sind jedoch nicht mehr erreichbar.

Die Bestätigung der E-Mail-Adresse des Domain-Inhabers ist erforderlich, wenn eine Domain neu registriert wurde, nach einem Providerwechsel sowie nach Durchführung eines Inhaberwechsels. Neben der erstmaligen Aufforderung werden drei weitere Erinnerungen per E-Mail versendet. (10 Tage, 5 Tage sowie 2 Tage vor Deaktivierung der Domain).

Die ERRP Richtlinie finden Sie auf: www.icann.org/en/resources/registrars/consensus-policies/errp

Ablauf der Verifizierung

Ist die Bestätigung der E-Mail-Adresse des Domain-Inhabers erforderlich, wird eine E-Mail an den Domain-Inhaber versendet mit der Aufforderung der Verifizierung seiner E-Mail-Adresse. In der E-Mail ist ein Link zu einer Bestätigungsseite zu finden, auf der man mittels Aktivieren einer Checkbox sowie Anklicken der entsprechenden Schaltfläche die E-Mail-Adresse bestätigen kann.

Beispiel-E-Mail:

Betreff: Aktion erforderlich: Bestätigen Sie die E-Mail-Adresse zu Ihrer Domain meine-domain.tld

Sehr geehrter Domaininhaber,

hiermit bitten wir Sie darum, die E-Mail-Adresse in den Kontaktdaten für Ihre Domain meine-domain.tld zu bestätigen.

Bitte beachten Sie, dass eine aktive Bestätigung Ihrerseits zwingend erforderlich ist. Anderenfalls sind wir dazu gezwungen, die Domain in 15 Tagen zu deaktivieren. Zugehörige Inhalte wie Webseiten sind dann nicht mehr erreichbar!

Bitte klicken Sie auf den nachfolgend genannten Link und verifizieren dort Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf die entsprechende
Schaltfläche:

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie kürzlich die Domain registriert, einen Providerwechsel vorgenommen oder die Kontaktdaten für den Inhabereintrag im Whois geändert haben. In diesen Fällen sehen die Vorgaben der Internetverwaltung ICANN die Verifizierung der E-Mail- Adresse des Domaininhabers vor. Erfolgt diese Verifizierung nicht innerhalb von 15 Tagen ab Aufforderung, wird die Domain deaktiviert. 

Zur Domain gehörende Webseiten sowie E-Mail-Adressen sind damit nicht mehr erreichbar und erst nach einer Re-Aktivierung der Domain wieder nutzbar.

.
Teamviewer Live Support
Download Teamviewer
Kontakt   internet Dienstleistungen Angelika Riechert
Reichenbacher Straße 25
08499 Reichenbach im Vogtland, OT Mylau
   
  03765 / 300082
  03765 / 300083
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!