Google reagiert auf fragwürdige Linktausch-Praktiken und geht weiter gegen deutsche Netzwerke vor.

Laut Online Händler News geht Google nach den Maßnahmen im Februar gegen eine SEO Agentur, die den Aufbau "unnatürlicher Links" betrieb, nun gegen das deutsche Link-Netzwerk efamous und eine deutsche Netzwerk-Agentur vor.

Als Resultat bleibt die Erkenntnis, dass für gute SEO Platzierungen ein langfristiger guter Seitenaufbau immer noch der sicherste und beste Weg ist und man sich bei der Website-Optimierung nicht in Grauzonen begeben, sondern auf seriöse Methoden setzen sollte.

.
Teamviewer Live Support
Download Teamviewer
Kontakt   internet Dienstleistungen Angelika Riechert
Reichenbacher Straße 25
08499 Reichenbach im Vogtland, OT Mylau
   
  03765 / 300082
  03765 / 300083
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!