Ist Ihre Website https-verschlüsselt?

Im heutigen Artikel bestätigt heise, dass im Browser Google Chrome künftig die grüne Kennzeichnung https-verschlüsselter Websiten entfällt.

Stattdessen werden unverschlüsselte Webseiten (http) rot und als unsicher gekennzeichnet, wenn beispielsweise ein Formular ausgefüllt werden soll.

Bisher werden HTTPS-verschlüsselte Webseiten im Browser Google Chrome mit einem grünen Vorhängeschloss und grüner Schrift gekennzeichnet. Laut heise soll dieser Hinweis bald entfallen, weil das Internet nach Google "safe by default" sei.

Diese Änderung soll mit Google Chrome 70 im Oktober 2018 erfolgen. In der Vorgängerversion 69 soll zunächst der Texthinweis "Sicher" verschwinden. Das grüne Schloss-Symbol wird dann grau dargestellt. Bereits im Februar hatte Google erklärt, alle HTTP-Webseiten als unsicher zu markieren.

Wir informierten bereits im April 2017 und Oktober und September 2016 über die geplante Entwicklung.

 

Was ist zu tun?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihre Websites umgehend auf https-Verschlüsselung umstellen lassen. 

Wenn Sie unsicher sind, wie das zu realisieren ist, dann sprechen Sie uns an.

© 2002 - 2018 by internet Dienstleistungen Angelika Riechert | Design/Code/SEO by ar-internet.de
.
Teamviewer Live Support
Download Teamviewer
Kontakt   internet Dienstleistungen Angelika Riechert
Reichenbacher Straße 25
08499 Reichenbach im Vogtland, OT Mylau
   
  03765 / 300082
  03765 / 300083
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!