internet - Aber richtig!

Derzeit kursieren Emails mit dem Betreff: "Veröffentlichung Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr)" Bitte löschen Sie diese einfach!

Vorsicht Abo-Falle!

www.eu-database.orgDie Emails erwecken den Eindruck sie kämen vom "Europäischen Zentralregister zur Erfassung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern". Der Absender ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wenn man auf die Website www.eu-database.org geht erscheint die Ansicht links.

Spätestens hier sollten Sie die Seite verlassen. 

Sollten Sie doch weiter geklickt haben, dann landen Sie auf einer Website, die ein offizielles Logo mit der Adresse ust-idnr.org zeigt. Dort heißt es "Bitte überprüfen Sie im vorliegenden Online-Formular die bereits erfassten Angaben zu Ihrem Unternehmen, nehmen Sie ggf. Ergänzungen oder Korrekturen vor und bestätigen Sie durch Absenden rechtsverbindlich die Richtigkeit der Daten und die Auftragserteilung zur Erfassung und Veröffentlichung." Die Daten stehen teilweise vorausgefüllt daneben.

Zusätzlich enthält das Formular viel Kleingedrucktes und einen großen Button. Aus dem Kleingedruckten ist auch ersichtlich, dass bei Annahme des "Angebots" Kosten in Höhe von 984 Euro pro Jahr fällig werden.

Hände weg!

Beispiel Text der Email:

Absender: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
An: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Betreff: Veröffentlichung Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr)

Europäisches Zentralregister

zur Erfassung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern

 

Adresse

 

DE

Datum

Betr.: Veröffentlichung Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 13. Juli 2010 wurde die Richtlinie 2010/45/EU des Rates der Europäischen Union zu den Rechnungsstellungsvorschriften verabschiedet. Alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union waren rechtlich verpflichtet, diese Richtlinie spätestens bis zum 1. Januar 2013 in nationales Recht umzusetzen.

Die entsprechenden Vorschriften gelten nunmehr auch für Ihr Unternehmen. Zur Vereinfachung von Rechnungsstellung und Abrechnungsprozessen wurde die Online-Datenbank USt-IdNr.org eingerichtet.

Nach Europäischem Recht und nun auch nach nationalen Vorschriften am Standort Ihres Unternehmens, ist jedes Unternehmen, das Waren oder Dienstleistungen an Abnehmer in anderen EU-Staaten liefert, verpflichtet, dem Abnehmer eine Rechnung zur Verfügung zustellen, in der sowohl die eigene USt-IdNr. als auch die USt-IdNr. des Abnehmers vermerkt ist.

Bitte überprüfen Sie die dargestellten bereits erfassten Angaben zu Ihrem Unternehmen und bestätigen Sie eu-database.net die Richtigkeit der Daten und die Auftragserteilung zur Erfassung und Veröffentlichung:

Hier prüfen und bestätigen:

http://www.eu-database.org/index.php?p=Buchstaben-Zahlen-Kombination

Wenn Sie unsicher sind, was zu tun ist, dann kontaktieren Sie uns  hier.

Taufrisch im Netz

Unser Team

Security News

.
Teamviewer Live Support
Download Teamviewer
Kontakt   internet Dienstleistungen Angelika Riechert
Reichenbacher Straße 25
08499 Reichenbach im Vogtland, OT Mylau
   
  03765 / 36001
  03765 / 300083
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!